Ruhm und Ehre unserer Weißfichte !

 

 

Einst mächtigste Weißfichte in ganz Bayern. Viel leider einem Sturm zum Opfer. Ein kleines Monument zeigt heute noch den ehemaligen Standort.

Der nach ihr benannte Weisfichtensee bietet ringsrum ganz viele Trainingsraum und Forstwirtschaftswege die sich optimal zum NW Training eignen. Wir treffen uns montags um19.00 Uhr zum lockeren Training - ganzjährig.

Bei Interesse bitte melden: geng-ebern@t-online.de

                

Preppachtal Nordic Walking 2015  

 

 

 

 

 

Schö wars widder: Schöna Streck, schös Wetter ... schöna Leut, beim diesjährigen

Preppachtal Nordic Walking 

Mehr unter www.preppachtalauf.de


---------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Glücklich und zufrieden unsere NW Beginner in 2015, vlnr. Kerstin Sandmann,Frank und Waltraud Winkler

Ferienprogramm

 

 Die Crew kurz vor dem Start und

 

und die Ferienkinder 2013 beim Fahrsichertheitstraining tags zuvor auf dem FTE Parkplatz !

Florian, Marie und Michelle !

 

Fazit: 50 km " Downhill Kickbiking " (fast) nur bergab, Samstags abend hundemüde und nächstes Jahr auf alle Fälle wieder: Zur Kreuzberg Kickbikingtour   - Eberner Feriensommer 2014

 

   
 
 
 
 

 

 ".. gegen (fast) alles ist ein Kraut gewachsen  ! ..

 

so die Lebensphilosphie von Naturliebhaber und Heilkräuterexperte Robert Neubauer aus Reckendorf.

Ob Leistenschmerzen, Knieprobleme, gestaute Beine oder Kopfschmerzen. Herr Neubauer  begeisterte beim Wald/Wiesengang " Wildheilkräuter und ihre Verwendung " am letzten Sonntag mit ganz vielen Tipps für uns Sportler und Physio Nordic Walker .

 

 

Bei einem " Hauptschwein " handelt es sich um einen Begriff aus der Jägersprache, einem männlichen Wildschwein mit " viel Lebenserfahrung " ab dem 6.LJ !

Waidmannsheil ...!

 

 

Die Teilnehmer(innen) unserer ersten " Wildkräuterwanderung"

 

und danach bein "Apres Physio Nordic Walking" mit Herrn Neubauer (3.v.links)

 


 Sind soeben vom diesjährigen GUTHS MUTS Rennsteig Nordic Walking 2013 über 72 km  wieder heimgekommen. So auf die Schnelle hier in aller Kürze  Impressionen und Einzigartiges das sich meist nur bei solch Großereignissen entdecken läßt !!

 

 

Die Startunterlagenausgabe, mittendrin im wunderschönen Altstadtkern von Eisenach gelegen.

 

 

 

 

 

Praktisch auf " dem Sprung " zusammen mit Heike und Sabine unseren beiden Motivatoren und Helfern auf den bevorstehenden 72 km.

Und ein " Knöllchen mit Bild "  gabs für die beiden obendrein um von  Verpflegungspunkt A nach B zu kommen !! Macht nix .. das wars wert !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

..kurz vor dem Start,

 

 

 

... geschafft, Ronny und Jürgen kurz nach dem Zieleinlauf und das Wichtigste das Zeitlimit nicht überschritten zu haben !

 

 

 

 

Meine ganz " persönliche Heldin " des heutigen Tages !  Die 75 jährige Hamburgerin " Christl "  bei Ihren 175. Marathonlauf kurz nach dem Zieleinlauf.

U n f a s s b a r und meinen zu tiefst empfundenen Respekt vor dieser Leistung in diesem Alter !

 

 

Und hinterher...auch das können Ausdauersportler " Halli Galli Dr... Party !"

 

 

Es war Klasse und nächstes Jahr sind wir wieder dabei .. beim Rennsteig Nordic Walking 2014 !

Mehr Info unter www.rennsteiglauf.de

 

------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Tretrollerfabrik !

Ok...es wär wirklich mal an der Zeit der Öffentlichkeit die Geschäftsleitung  vorzustellen:

 

Buffalo - 8 Jahre Gordon - Setter - Führungsmitarbeiter, läuft immer vorneweg, Personenschützer und nächtlicher Sauenverbeller.

 

Stefan - Kickbiking/Tretroller und Nordic Walking Instructor.

 

Kiwi - 9 Monate Gordon Setter - Führungsnachwuchs !

 

---------------------------------------------------------------------------

 

Wässernach Nordic Walking 2013

Leider fehlen auf dem Bild ... Anne und Hannes !

 

 

 

 

Kiwis " After Show Party "... nach einer Nordic Walking Trainingsrunde !

 

 ---------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

Vom Kleinsten..

 

 

bis zum Spitzensportler.

Oder einfach nur so zu einer gemütlichen Familienausfahrt !

 

Kickbiking oder einfach als " tretrollern"  beschrieben ist in anderen Ländern längst Breitensport. In Finnland den Niederlanden, Italien, Spanien und den USA gibt es bereits eine riesige Fangemeinde mit entsprechend großen Veranstaltungen. Und das hat einige gute Gründe, denn

Tretrollerfahren ist gesund, es kann jeder, ist ungefährlich und macht viiiel Spass !

Angenehmer Nebeneffekt: Man verbraucht viele Kalorien, vgl. wie als  beim Joggen, Biken, oder Skaten. Also das ideale Workout um in Form zu kommen, oder zu bleiben oder gar eine Verletzung im Hüft, Knie und Sprunggelenk deutlich zu kompensieren.

Euer

Stefan Geng

 

 TretrollerEurocup/Italien